Die Freie Schule Albris - Das Aufnahmeverfahren


Wenn Sie nach ersten persönlichen Eindrücken z.B. bei unseren Veranstaltungen erwägen, Ihr Kind in die Freie Schule Albris aufnehmen zu lassen, wenden Sie sich einfach für einen Termin zu zu einem unverbindlichen Informationsgespräch an das Sekretariat. Herr Roland Birk (Geschäftsführung) oder Herr Julian Blankertz (Vorstand) wird sich dann alsbald mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir meinen, dass es darauf ankommt, miteinander im persönlichen Gespräch die Fragen zu klären, die mit der Aufnahme Ihres Kindes verbunden sind. Deshalb finden Sie hier auch kein Formular oder ähnliches. Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen in allen Fragen, die Sie bewegen, gerne ausführlich Rede und Antwort stehen. Schließlich ist es keine Kleinigkeit, über den Lebensweg des eigenen Kindes eine verantwortungsbewusste Entscheidung vorzubereiten.

Über das Aufnahmeverfahren für die Spielstuben und Krippen in Kempten, Immenstadt und Memmingen erfahren Sie ebenfalls alles im Sekretariat der Freien Schule Albris in Kempten.


Drucken Drucken