Die Freie Schule Albris - Der Lehrplan


Die Freie Schule Albris steht auf dem Standpunkt, dass für den zwölfjährigen gemeinsamen Weg die spezialisierenden staatlichen Lehrpläne für die verschiedenen Schulstufen nicht maßgebend sein können. Der «Lehrplan» der Freien Schule Albris hat eine völlig andere Orientierung und wesentlich weiter gefasste Ziele und Inhalte. Die Prüfungsanforderungen und Inhalte der staatlichen Abschlüsse sind – in ganz anderem Zusammenhang – Teil dieses Lehrplans, soweit sie sich vor dem Bildungsanspruch der Freien Schule Albris rechtfertigen lassen. In diesem ganzheitlichen Ansatz kann man u.a. zwei Richtungen hervorheben, die eine zentrale Rolle einnehmen: das Schulspiel sowie das Projekt Albris.

Weiter (Schulspiel)


Drucken Drucken