Stellenangebote


Die Freie Schule Albris ...

... will die ursprünglichen pädagogischen und sozialen Intentionen Rudolf Steiners ernst nehmen. Sie versteht sich als Volkspädagogikum in der Erziehungskunst Rudolf Steiners, und scheut sich nicht, Ungewöhnliches zu versuchen: Die Zukunft kann nicht die Fortsetzung der Gewohnheit sein.

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten der Weiterbildung: anthroposophische Grundlagenarbeit im Innterner Link STUDIENKREIS der Anthroposophie und sozialen Baukunst Rudolf Steiners, Festgestaltung, Theaterarbeit (Innterner Link Schulspiel), Landschafts- und Baugestaltung, eine Innterner Link Akademie für die Jugend u.a.m.

Wir suchen Persönlichkeiten, die sich den Herausforderungen unserer Zeit in der gemeinsamen pädagogischen Praxis mit Phantasie, Geduld und Konsequenz stellen wollen wie zum Beispiel:

Lehrer (m/w) mit Lehrgenehmigung in Bayern für die Oberstufe (Sek. I und II) in den unten genannten Fächern (gerne auch in passender Kombination). Mindest-Voraussetzung: 1. Staatsexamen, Sek. 1 oder 2. Die Lehrgenehmigung wird vom Freistaat nach zwei Lehrproben erteilt. Einarbeitung in die pädagogische Praxis in der Begleitung durch erfahrene Kollegen. Bei weitergehendem Interesse auch Vermittlung der päd. Grundlagen.

Derzeit sind keine Stellen frei (11/2196).

Kontakt und Bewerbung:
Freie Schule Albris
z. Hdn. Roland Birk
Fürstenstraße 19
87439 Kempten
Telefon: 0831-13078 (Sekretariat)
E-Mail: Email an die Schulleitung


Drucken Drucken