Logo_FSA

Diese Homepage befindet sich im Umbau.

Dennoch finden Sie hier aktuelle Informationen.

Stellenanzeige

Die Freie Schule Albris in der Erziehungskunst Rudolf Steiners ist eine einzügige Schule mit derzeit ca. 330 Schülern. Sie wurde im Jahr 1974 durch Sigurd Böhm aus der Arbeit im STUDIENKREIS der Anthroposophie und Sozialen Baukunst Rudolf Steiners gegründet.

Albris gehört zur Gemeinde Buchenberg und liegt im wunderschönen Voralpenland des Landkreises Oberallgäu.

Zur Gesamtunternehmung des Volkspädagogikums Albris gehören neben der Freien Schule Albris Kinderkrippen und Kindergärten (bei uns Spielstuben genannt) in Albris, Kempten, Memmingen und Immenstadt, eine heilpädagogische Initiative mit Inklusion, Tagesstätte und Freier Werkstatt für Erwachsene, eine Freie Jugendakademie sowie ein landwirtschaftliches Areal am nördlichen Stadtrand von Kempten.

Wir suchen zum kommenden Schuljahr 2019/2020 für die Kinder und Jugendlichen der Freien Schule Albris einen Lehrer (m/w/d) für Mathematik und Physik in der Oberstufe und evtl. der Abschlussvorbereitung (Abitur und/oder Mittlere Reife). Wir haben die Einschätzung, dass die Erziehungskunst Rudolf Steiners noch nicht realisiert ist. Daraus versuchen wir, im Kollegium Grundlagenarbeit zu leisten. Wenn Sie dies auch so sehen, sind Sie bei uns richtig.

Individuelle Bezahlung, betriebliche Altersversorgung, Fonds für Freundeshilfe in sozialen Notlagen sowie Nettoaufzahlung im Krankheitsfall sind wichtige Eckpunkte der finanziellen Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Die Freie Schule Albris, z. Hd. Herrn Georg Längin und Herrn Roland Birk, gerne auch per Mail an bewerbungen[at]albris.org


 

Copyright © 2019: Die Freie Schule Albris · Alle Rechte vorbehalten. · Impressum/Datenschutz